Hygiene- und Verhaltensregeln für die Klassen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus

Zum Schutze der Kursteilnehmer und der Lehrkraft gelten folgende Hygiene-Maßnahmen, mit der Bitte um Deine Unterstützung:

 

Bitte bleib zu Hause, wenn Du Dich nicht gut fühlst.

Du kannst gerne online an der Stunde teilnehmen.

 

Klassengröße

Die Klassengröße vor Ort ist im Moment auf 10 Personen (inkl. Lehrer) reduziert!

Die Gesundheits-Kurse werden vor Ort (Präsenskurs) und online (über Zoom) angeboten! 

 

Maskenpflicht und eigene Matten

Bitte komme mit deiner Maske in den Kursraum und bringe Deine eigene Matte mit, die Du auf die vorgegeben Markierung legen kannst. Auf Deiner Matte kannst du die Maske ablegen und frei Yoga praktizieren!

 

Hände desinfizieren und Hände waschen

Bitte desinfiziere direkt am Eingang die Hände und wasche sie vor und nach der Stunde. Desinfektionsmittel, Seife und Papiertücher stehen bereit!

 

Frischluft

Um die Aerosolkonzentration zu verringern wird im Kursraum regelmäßig gelüftet.

 

Umkleiden

Bitte komme direkt in Yogakleidung, die Umkleide ist nur Einzeln zu betreten und nur für die Ablage zu verwenden.

 

Tee / Wasser

Bring Dir bitte etwas zu trinken mit
. Bis auf weiteres dürfen keine Getränke angeboten werden.

 

Hilfsmittel

Bring bitte, wenn möglich, deine eigenen Hilfsmittel, z. B. Decke, Blöcke, Gurt... mit.

 

Husten- und Nies-Etikette

Huste und niese möglichst immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Taschentücher anschließend direkt entsorgen. Bitte danach Hände waschen nicht vergessen.

 

Körperkontakt

Körperkontakt im Rahmen von Korrekturen, wird nicht stattfinden. 

 

Ich danken für Dein Verständnis und Deine Mithilfe!

 „Die Praxis des Yoga umfasst Körper, Geist und Seele. Sie trägt immer Früchte und gibt den Übenden was sie suchen.“
- Sri T. Krishnamacharya